Home Top Ad

So erhalten Sie auf einfache Weise ein vollständig genehmigtes, nicht gehostetes AdSense-Konto

Share:
Hallo Freunde, in diesem Artikel gehe ich auf die Frage ein, wie Sie ein vollständig genehmigtes, nicht gehostetes AdSense-Konto für Websites erhalten können. Alles in allem wissen wir, dass Google Adsense die beste Plattform für die Monetarisierung Ihres Blogs oder Ihrer Website ist Das Erhalten der AdSense-Genehmigung für Websites oder Blogs ist für die Nutzer sehr schwierig, aber nicht so schwierig, wie es aussieht. Wenn Sie diese Schritte ausführen, müssen Sie einige Schritte ausführen, damit Ihr AdSense-Konto vollständig in ein nicht gehostetes Konto konvertiert werden kann.






Ein Domain-Domain-Name ist der primäre Teil der Website. Wann immer Sie sich für ein AdSense für Content bewerben, sollte es sich um Top-Level-Domain-Beispiele in .com, .uk, .au usw. handeln. Reichen Sie Ihre Bewerbung niemals mit Subdomain-Website-Beispielen ein. Www .mydomain.weebly.com, www.mydomain.wix.com, www.mydomain.blogspot.com usw.

[caption id = "attachment_275" align = "aligncenter" width = "300"] wurde innerhalb von 20 Tagen nach dem Kauf der Domain für Adsense genehmigt wurde innerhalb von 20 Tagen nach dem Kauf der Domain für Adsense genehmigt [/ caption]

Mindestwort nach vielen Personen Adsense-Konto aufgrund unzureichenden Inhalts abgelehnt. Laut verschiedenen Websites sollte das Wort in einem einzelnen Artikel 500 bis 1000 Wörter betragen. aber es ist nicht wahr, meine Website wurde mit 10 Beiträgen und 300 bis 350 Wörtern in einem einzigen Artikel innerhalb von 20 Tagen nach dem Kauf einer Domain genehmigt.

Themenauswahl - Dies ist einer der wichtigsten Schritte, um eine Genehmigung zu erhalten. Es wird immer empfohlen, ein leichtes Thema mit weniger Grafiken und Bildern zu verwenden. Erstellen Sie Ihr Blog nach Möglichkeit mit WordPress. Verwenden Sie das Thema niemals mit starken Bildern und fortgeschrittenen Grafiken.

Über uns-erstellen Sie über uns eine Seite auf Ihrer Website und beschreiben Sie Ihr Website-Ziel und dessen Motiv in eigenen Worten und sehr anschaulich

Kontaktieren Sie uns - Google nimmt all dies sehr ernst. Bei der Kontaktaufnahme wird empfohlen, echte Kontakt-E-Mails, Facebook-Seiten, Google Plus-Seiten, Twitter-Seiten usw. zu verwenden.

Privacy Policy-Privacy Policy-Seite ist eine der wichtigsten Seiten auf der Website. Auf dieser Seite müssen Sie kurz beschreiben, wie Sie den Datenschutz für Ihre Besucher und Abonnenten gewährleisten.

No comments